Allgemeine Geschäftsbedingungen § 1 Geltungsbereich Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehungen der GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG im Zusammenhang mit der Bestellung im GLOBUS Buch-Shop (nachfolgend GLOBUS Buch-Shop) und Verbrauchern und Unternehmern über physische Produkte (z.B. Bücher, CDs) und digitale Inhalte (z.B. eBooks, Hörbuchdownloads). Die Kommunikation mit Ihnen führt im Auftrag der GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG die GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG. An diese Gesellschaft ist im Falle eines Widerrufs der Widerruf zu richten. Die Retoure der Ware ist an unseren Dienstleister KNV-Zeitfracht GmbH, Ferdinand-Jühlke-Str. 19, 99095 Erfurt zu richten. Für alle Bestellungen über unseren GLOBUS Buch-Shop gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Globus stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu. Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. § 2 Zustandekommen des Vertrages Der GLOBUS Buch-Shop bietet Ihnen die Möglichkeit, die Ware in einen Ihrerseits ausgewählten Globus Markt (Teil A. Bestellung zur Abholung in einen GLOBUS-Markt) oder an Ihre angegebene Lieferadresse liefern zu lassen (Teil B. Bestellung an eine angegebene Lieferadresse). Je nach Lieferart kommt der Vertrag unterschiedlich zu Stande. Sie haben die Möglichkeit, sich bei der Bestellung zu registrieren oder als „Gast“ zu bestellen. Bei der Bestellung als „Gast“ benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen eine Bestätigung zu Ihrer Bestellung (nachfolgend „Bestellbestätigung“) zukommen zu lassen. Dies gilt jedoch nicht bei der Bestellung von Dateien zum Download. Hier ist eine Registrierung erforderlich, da die Dateien nach dem Kauf im Kundenkonto zum Herunterladen bereitgestellt werden. A. Bestellung zur Abholung in einen GLOBUS-Markt Sie können aus dem Sortiment des GLOBUS Buch-Shops Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb“ im Warenkorb sammeln. Zur Zuordnung Ihrer Bestellung bei der Abholung in einem Globus-Markt, ist das Bestellformular mit den notwendigen und optionalen Daten auszufüllen (Pflichtfelder: Name, Vorname; Optional: Anschrift und Telefonnummer). Zur Abholung der Ware ist ein Globus-Markt auszuwählen. Nach Auswahl des Globus-Marktes gelangen Sie zur Bestellübersicht. Über den Button „kostenpflichtig bestellen“ geben Sie einen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Der Antrag kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzerklärung und die Widerrufsbelehrung akzeptieren und diese dadurch in Ihren Antrag aufgenommen werden. Mit der Bestellung erklären Sie, die Ware erwerben zu wollen. Die automatische Bestellbestätigung, an Sie dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung beim GLOBUS Buch-Shop eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail durch die Bestellbestätigung informiert. Diese E-Mail enthält alle Angaben zu Ihrer Bestellung, die Widerrufsbelehrung entsprechend § 312g i.V.m. § 355 BGB, einen Link zu unseren AGB nebst Widerrufsformular sowie insbesondere Informationen zur Verfügbarkeit der bestellten Artikel und dem Termin, ab dem Sie diese in Ihrem GLOBUS-Markt abholen können. Durch diese Bestelleingangsbestätigung kommt kein Kaufvertrag zustande. Ihre Online-Übermittlung der Artikelauswahl stellt kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Sie ist für Sie unverbindlich und verpflichtet Sie nicht zum Kauf der ausgewählten Artikel. Ein Kaufvertrag mit Ihnen und dem jeweiligen Globus-Markt kommt nur zustande, wenn Sie in dem von Ihnen ausgewählten Globus-Markt erscheinen und vor Ort entscheiden, die von Ihnen ausgewählte Ware im Markt zu erwerben und zu bezahlen. Die Ihrerseits zur Abholung in den Globus Markt reservierten Artikel stehen Ihnen 14 Tage nach Ankunft in dem Ihrerseits ausgewählten Globus Markt zur Abholung bereit. B. Bestellung und Lieferung an Ihrerseits genannte Lieferadresse Sie können aus dem Sortiment des GLOBUS Buch-Shops Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb“ im Warenkorb sammeln. Sie haben die Möglichkeit, die Ware an eine Ihrerseits genannte Lieferadresse liefern zu lassen. Zur Erfüllung Ihres Lieferwunsches und zur Erstellung einer korrekten Rechnung ist das Bestellformular mit den notwendigen und optionalen Daten auszufüllen (Pflichtfelder: Name, Vorname, Anschrift, Optional: Telefonnummer). Nach Auswahl der Versandart gelangen Sie zur Bestellübersicht. Über den Button „kostenpflichtig bestellen“ geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Der Antrag kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzerklärung und die Widerrufsbelehrung akzeptieren und diese dadurch in Ihren Antrag aufgenommen werden. Die unmittelbar nach der Bestellung per E-Mail erhaltene automatische Bestellbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung beim GLOBUS Buch-Shop eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail durch die Bestellbestätigung informiert. Diese E-Mail enthält alle Angaben zu Ihrer Bestellung, die Widerrufsbelehrung entsprechend § 312g i.V.m. § 355 BGB, einen Link zu unseren AGB nebst Widerrufsformular. Die GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG kann Ihr Angebot innerhalb von 14 Tagen annehmen, indem die bestellte Ware an Sie geliefert wird, wobei der Zugang der Ware bei Ihnen maßgeblich ist. Sobald die Ihrerseits ausgewählten Artikel versendet werden, erhalten Sie eine Versandbestätigung. Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert. Soweit eine Bestellung als „Gast“ erfolgt, sind die Bestelldaten nicht mehr über das Internet zugänglich. C. Bestellung per Daten-Download Bei Produkten, die per Daten-Download geliefert werden, erfolgt die Annahme Ihres Angebots und der Vertragsschluss durch die Bereitstellung der Software, des eBooks bzw. des Hörbuchdownloads. Für den Kauf eines E-Books ist das Registrieren unerlässlich. Ihr E-Book (Download-Artikel) steht nach dem Kauf im Kundenkonto zum Herunterladen bereit. § 3 Lieferung, Warenverfügbarkeit Von GLOBUS Buch-Shop angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt unserer Bestellbestätigung. Sofern für die jeweilige Ware in unserem Online-Shop keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist, beträgt sie 14 Tage. Sind zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung keine Exemplare des ausgewählten Produkts verfügbar, so wird die GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG in Vertretung für den GLOBUS Buch-Shop bzw. für den jeweiligen Globus Markt Ihnen dies unverzüglich mitteilen. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht GLOBUS Buch-Shop von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Ist das vom Ihnen in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, wird Ihnen dies ebenfalls unverzüglich mitgeteilt. Der GLOBUS Buch-Shop liefert nur an Kunden, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt (Rechnungsadresse) in Deutschland haben und im selben Land eine Lieferadresse angeben können. § 4 Nutzungsvoraussetzungen von eBooks und Hörbuchdownloads 1. Digitale Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Wir verschaffen Ihnen an eBooks und Hörbuchdownloads kein Eigentum. Sie erhalten das einfache, nicht übertragbare Recht vor vollständiger Zahlung der Lizenzgebühr widerrufliches Recht, die angebotenen digitalen Inhalte zum ausschließlich persönlichen Gebrauch gemäß Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen. zur Nutzung des angebotenen Titels für den persönlichen Gebrauch. 2. Der Inhalt eines eBooks und/oder eines Hörbuchdownloads darf von Ihnen vorbehaltlich abweichender zwingender gesetzlicher Regeln weder inhaltlich noch redaktionell verändert werden. Ihnen wird gestattet, digitale Inhalte einmalig herunterzuladen und ausschließlich für den persönlichen Gebrauch auf eigene Endgeräte Ihrer Wahl zu kopieren. 3. Es ist nicht gestattet, digitale Inhalte in irgendeiner Weise inhaltlich oder redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, im Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, sie nachzuahmen, auszudrucken, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen. Sie dürfen die Audiodateien im MP3-Format nur für den eigenen persönlichen Gebrauch kopieren oder zu diesem Zweck von einem Dritten kopieren lassen, sofern der Dritte die Kopie unentgeltlich erstellt. Eine Weitergabe von MP3-Audiodateien an Dritte (einschließlich Freunde, Verwandte, Bekannte o.ä.) ist nur zeitweilig für den Zweck der Herstellung einer solchen Kopie gestattet; im Übrigen ist eine Weitergabe unzulässig, ebenso deren öffentliche Zugänglichmachung bzw. Weiterleitung, deren entgeltliches oder unentgeltliches Einstellen ins Internet oder in andere Netzmedien, deren Weiterverkauf und/oder jede sonstige Art von deren Nutzung zu kommerziellen Zwecken. 4. Digitale Inhalte können mit digitalen Wasserzeichen individuell markiert sein, so dass die Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung möglich ist. Digitale Inhalte können auch über einen DRM-Schutz (Adobe Digital Rights Management) gegen illegale Vervielfältigung geschützt sein. Die Nutzung dieser digitalen Inhalte ist nur über Ihre jeweilige auf dem bzw. den Endgeräte/n hinterlegte Adobe-ID möglich. § 5 Widerrufsbelehrung nach § 312g i.V.m. § 355 BGB A. Bestellung zur Abholung in ein GLOBUS-Markt Lieber Kunde, beim Kauf in einem GLOBUS Markt wird der Vertrag mit der jeweiligen Betriebsgesellschaft von Globus geschlossen, die das von Ihnen ausgewählte Globus SB-Warenhaus betreibt. B. Bestellung und Lieferung an Ihrerseits genannte Lieferadresse Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das die GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG nach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informiert. Die Ausnahmen vom Widerrufsrecht sind in § 6 geregelt. Weiter unten findet sich ein Muster-Widerrufsformular. Soweit Sie die bestellte Ware zurücksenden möchten, senden Sie diese bitte an unseren Dienstleister: KNV-Zeitfracht GmbH Ferdinand-Jühlke-Str. 19 99095 Erfurt Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben entsprechend § 312g i.V.m. § 355 BGB das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie der GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG, Leipziger Straße 8, 66606 St. Wendel (E-Mail OnlineBuchShop@globus.de .) in Vertretung für die GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG, Leipziger Straße 8, 66606 St. Wendel mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist. Über das Muster-Widerrufsformular informiert GLOBUS Buch-Shop nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:   Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) An GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG Leipziger Straße 8 66606 St. Wendel Email: OnlineBuchShop@globus.de Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren _______________________________________________ ______________________________________________ Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*) Name des/der Verbraucher(s) _________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s) _________________________________ _________________________________ _________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) _________________________________ Datum § 6 Ausschluss des Widerrufsrechts und Erlöschen des Widerrufsrechtes bei digitalen Inhalten 1. Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen Das Widerrufsrecht besteht nicht: a.) bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind b.) Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde c.) Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn Ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. 2. Erlöschen des Widerrufsrechts Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen Inhalten (z.B. eBooks, Hörbuchdownloads), wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass mit des Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen wird und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages Ihr Widerrufsrecht verlieren. § 7 Zahlungs- und Lieferbedingungen Alle Preise, die auf der Website des GLOBUS Buch-Shops angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. A. Bestellung zur Abholung in ein GLOBUS-Markt Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung durch Ihre Abholung in den zur Abholung ausgewählten Globus Markt. Der Kaufpreis wird mit Zustandekommen des Vertrages fällig. B. Bestellung und Lieferung an Ihrerseits genannte Lieferadresse Die entsprechenden Versandkosten werden Ihnen im Bestellformular angegeben und sind unter dem Bestellwert von 25 € von Ihnen zu tragen. Der Versand der Ware erfolgt per Postversand. Das Versandrisiko trägt GLOBUS Buch-Shop, wenn der Kunde Verbraucher ist. Im Falle eines Widerrufs tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. § 8 Zahlungsmodalitäten bei Bestellung an eine Ihrerseits genannte Lieferadresse Sie können die Zahlung nur per PayPal vornehmen. Sie werden im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um diese Zahlungsart nutzen zu können, müssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Unmittelbar nach Aufgabe Ihrer Bestellung wird Ihr Paypal-Konto belastet. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. § 9 Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers. Bei einem Daten-Download erfolgt die Vergabe der Nutzungslizenz unter dem Vorbehalt der vollständigen Begleichung aller gegen Sie aus der Bestellung bestehenden Ansprüche. § 10 Gewährleistung Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. § 11 Vertragspartner A. Bestellung zur Abholung in ein GLOBUS-Markt Ihr Vertragspartner für Bestellungen zur Abholung ist der jeweils von Ihnen ausgewählte GLOBUS Markt. B. Bestellung und Lieferung an die Ihrerseits genannte Lieferadresse Ihr Vertragspartner für Bestellungen und Lieferung an die Ihrerseits genannte Lieferadresse ist: GLOBUS Markthallen Geschäftsführungs-GmbH, Amtsgericht Saarbrücken HRB 80855, Geschäftsführer: Jochen Baab (Sprecher), Thomas Godratschke, Stephanie Lotter, Uwe Wamser, KG: Amtsgericht Saarbrücken HRA 80636, Sitz: St. Wendel Kontakt: Sie können uns von Mo. bis Fr. (ausgenommen gesetzliche Feiertage) von (08:00) Uhr bis (18:00) Uhr unter der auf der Internetseite genannten Telefonnummer 0800-5154444 unter der E-Mail Adresse: OnlineBuchShop@globus.de erreichen. Ihre Retoure richten Sie bitte an unseren Dienstleister KNV-Zeitfracht GmbH Ferdinand-Jühlke-Str. 19 99095 Erfurt § 12 Schlussbestimmungen Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland ohne die Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder handelt es sich um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für die GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG zuständige Gericht. § 13 Salvatorische Klausel Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen hierdurch nicht berührt.